meine Publikationen        zurück ]      [ Stichworte ]      [ Die Hyper-Bibliothek ]      [ Systemtheorie ]         [ Meine Bücher ]
 
  • Bücher
  • Aufsätze
  • Vorträge

  • bild
  • andere Texte
  • bild Hypertexte
  • Crash-Kurse
  • Blogs

  •  

    Bücher

    Geld
    2016, Buch und Kindle

    Der Dialog im Dialog
    GRIN Verlag 2010

    Walden III (Roman)
    Haag + Herchen,
    Frankfurt 1994

    Technische Intelligenz
    oder Wie Ingenieure über Computer sprechen

    Frommann-Holzboog, Stuttgart 1992


     

     
    top
     

    Aufsätze

    Die Konstruktion der Paradoxie

    How G. Bateson Informs Dogs. In: Kybernetes 2007
    Wie G. Bateson seinen Hund informiert

    Argumentationen im Hypertext. Strategien im Hyperbuch - Argumentation im Hypertext durch die Logik der Reihenfolge - Zur Logik der Sequenz eines Textes. In: Perrin, Daniel / Kessler, Helga (2005): Schreiben fürs Netz

    TZI im Internet. In: interaktiv - Zeitschrift von WILL Schweiz (TZI), Nr. 92, Herbst 2001, St. Gallen

    MailTack - Individuelles Wissensmanagement. In: Peter Handler (Hrsg.) (2001): E-Text: Strategien und Kompetenzen. Elektronische Kommunikation in Wissenschaft, Bildung und Beruf. Frankfurt am Main u.a.: Peter Lang. Tagungsband zu: PROWITEC - Tagung

    Die Genesis der Hyperkommunikation. In: Babylon 1.7, Nr. 1, 2001, Zürich

    Hypertext oder Was heisst Konstruktion im konstruktivistischen Diskurs? In: Rusch, G. / S.J. Schmidt (Hrsg): Konstruktivismus in Psychiatrie und Psychologie. Delfin 1998/99, Suhrkamp, stw 1503, Frankfurt 2000

    Hyperkommunikation: Schrift-Um-Steller statt Schriftsteller. In: Beat Suter / Michael Böhler (Hrsg.): Hyperfiction. Hyperlitwerarisches Lesebuch: Internet und Literatur. Frankfurt, Stroemfeld / Nexus (1999)
    Der Artikel beruht auf einem Beitrag zum: DIGITALEN DISKURS Von der Zählmaschine zur Erzählmaschine - Symposium im ARC Romainmôtier 21. - 24. Januar 1999 - mit Fortsetzungen auf Claudia Klinger's Words & Works

    Konstruktives Wissensmanagement im Hypertext.In: Eva-Maria Jakobs u.a. (Hrsg.): Textproduktion. Hypertext, Text, Kontext. [Textproduktion und Medium; 5]. Lang, Frankfurt/M. u.a. (1999)
    PROWITEC - Tagung

    Genetische Wissenschaftsgeschichte, Kollaboratives Lernen und Hyperkommunikation. In: Ethik und Sozialwissenschaften, Streitforum für Erwägungskultur, Westdeutscher Verlag Wiesbaden, 1998, EuS 9 (Heft 4), S. 573 ff

    Effiziente Informationseinheiten im Hypertext. In: Storrer, Angelika / Harriehausen, Bettina (Hrsg.): Hypermedia für Lexikon und Grammatik, Gunter Narr, Tübingen 1998, S. 265-275.
    Hypermedia-Tagung IDS

    Die Definition als Textstruktur im Hyper-Sachbuch. In: Knorr, Dagmar./ Jakobs, Eva Maria (Hrsg.): Textproduktion in elektronischen Umgebungen. Textproduktion und Medium; 2]. Lang, Frankfurt/M. 1998, S. 109-120.

    Lügen alle Kreter? Eine konstruktive Lösung der Kreter Paradoxie. In: Rusch, G. u.a. (Hg): Interne Repräsentationen, Delfin 1996, Suhrkamp, stw 1277, Frankfurt1996

    Zeichen, Signal und Symbol. Europäische Zeitschrift für Semiotische Studien, Vol. 7(3-4), 685-692, Wien 1995

    Das ist kein Hypertext. In: Entwürfe für Literatur, 7, Sept., 44-46, Zürich 1996

    Schränkt Hypertext die Sprache ein? In: OBST Osnabrücker Beiträge zur Sprachtheorie, Heft 50, S. 165-176, Oldenburg 1995

    Arbeit "2050" - Wenn (fast) nur noch Roboter arbeiten. In: Psychologie heute, Nr. 2 (Feb.), S. 62-67, Weinheim 1995

    Welche Maschinen sind intelligent? In: KI Künstliche Intelligenz, Heft Nr. 2/94 (Juni), S. 86 ff, Interdata, Katzenelnbogen 1994

    Der rationale Kern im Taylorismus. In: A&O Zeitschrift für Arbeits- und Organisationspsychologie, Heft 3, Hogrefe, Göttingen 1994

    Die Verantwortung des Ingenieurs, mit Marcel Kreuzer, ETH-Bulletin, Nr. 251 (November 93), S. 16-18, ETH Zürich 1993

    Mensch-Maschinen-Kommunikation, Technische Rundschau, Heft 18, 7. Mai, S. 54f, Hallwag, Bern 1993

    Was heisst Kommunikation?, Technische Rundschau, Heft 16, 23. April, S. 60f, Hallwag, Bern 1993

    "Software" - virtueller Partner oder Werkzeug. Neue Zürcher Zeitung, Nr. 227, 30.9., S. 67, Zürich 1992




    top
     

    Vorträge

    top
     

    Andere Texte

    Lern-Veranstaltungs-Skripte

    Papiere

    Buchbesprechungen:

    Wenn der Computer sich vermehrt, Psychologie heute, Heft 5, Mai 94, Weinheim 1994 (zu: Soren Brunak / Benny Lautrup, Neuronale Netze: Die nächste Computer Revolution, München 1993, und: Steven Levy, KL © Künstliches Leben aus dem Computer, München 1993

    Die wirkliche Wirklichkeit der Wirklichkeit, Psychologie heute, Heft 5, Mai 94, Weinheim 1994 (zu: Fischer: Die Wirklichkeit des Konstruktivismus)

    Buchbesprechung: Bacon nutzen, WOZ, S. 44 (zu: Schäfer, Lothar: Das Bacon©Projekt, Frankfurt 1993)

    Die wirkliche Realität und die reale Wirklichkeit (zu Roth, Gerhard: Das Gehirn und seine Wirklichkeit, Suhrkamp, Frankfurt 1994)

    Über die Zumutbarkeit der 4-Tage-Woche (zu: Hartz, Peter: Jeder Arbeitsplatz hat ein Gesicht. Die Volkswagen-Lösung, Campus, Frankfurt 1994, ISBN 3-593-35110-2)

    Werkstatt

  • Radikale Dialektik
  • Wissens-Management
  • Die 2. Ordnung
  • Ceccato
  • Die buddhistische Debatte
  • Erzeugen - Herstellen
  • Sprache
  • hvf
  • Mystik
  • top


     

    Hyper-Texte

    Als Hyper-Bücher bezeichne ich Hyper-Texte, die wie Bücher gelesen werden können. Wie das Wort mit seiner Vorsilbe ausdrückt, handelt es sich nicht um Bücher aus gebundenem oder broschierten Papier, sie sind offen und immer in Entwicklung.


    Crash-Kurse

    Crash-Kurs Schreiben im WWW (HTML)
    Crash-Kurs Hyperbibliothek
    Crash-Kurs Kommunikationstheorie
    Crash-Kurs Systemtheorie
    (Variation über Systemtheorie)
    Crash-Kurs Technologie
    Ethik - eine kleine Einführung

    Hyperbibliothek:

    "Computerbuch" für Windows über Hypertext und Systemtheorie 2. Ordnung, Toolbook-Anwendung, Selbstverlag 1996, 1997, 1998

    bild


    Blogs

    Blog Schrift-Sprache
    Blog Dialog
    Blog Gegenenergie
    Blog Copy/Paste
    Blog Kybernetik und Technologie

    top