Grammatologie        zurück ]      [ Stichworte ]      [ Die Hyper-Bibliothek ]      [ Systemtheorie ]         [ Meine Bücher ]
 
bild

==> Grammatologie-Projekt

Der Ausdruck wird in der Linguistik auch unspezifischer verwendet. Er stammt aus J. Gelb: "A Study of Writing. The Foundations of Grammatology".

Als Grammatologie bezeichne ich in Anlehnung an J. Derrida eine Lehre von der Schrift. J. Derrida hat seine Theorie der Schrift einem abendländischen Logozentrismus oder Phonozentrismus entgegenstellt und der Schrift gegenüber der gespochenen Sprache eine Eigenständigkeit zugeschrieben. Sein Werk heisst " De la Grammatologie".

siehe auch Grammatik und die Differenz zwischen -ik und -logie.

J. Derrida ... kommt noch ...

siehe auch ein Wiki


[A. Luthardt]
[
wp] [ ]
[wp Grammatologie (Derrida)] [ ]