Microprozessor        zurück ]      [ Stichworte ]      [ Literatur ]      [ Die Hyper-Bibliothek ]      [ Systemtheorie ]

Als Mikroprozessor bezeichne ich ... Prozessor ... Prozess ... kommt noch ...


 

"C. Thomsen kommentiert einen 20-jährigen Rechtsstreit über die Urheberschaft der sogenannten Computer-Chips, bei welchem nicht nur die Ehre auf dem Spiel stand: "Ob nun Gilbert Hyatt oder Ted Hoff das Erstgeburtsrecht besitzt: Die kommerziel erfolgreiche Verwertung dieser Idee präsentierte Intel 1970 mit seinem Mikroprozessor. Tatsächlich konnte dieser eine Chip (..) wie ein eigenständiger Computer funktionieren" (Thomsen, 1991, S. 21), was eben den pratischen Nutzen der Computer erheblich vergrösserte. A. Speiser erläutert das Motiv der Erfinder-Ehre anhand eines 10-jährigen Patentstreites zwischen N. Noyce von Fairchild Semiconductor und J. Kilby von Texas Instruments um die Erfindung der intergierten Schaltung, der schliesslich zugunsten des ersteren entschieden wurde: Für IC's geben wir weltweit pro Jahr mehr als 50 Milliarden Franken aus (Speiser, S. 67, 1992)."

Einführung in die Mikrocomputer-Technik

Integrierte Schaltung IC
 
[wp]