Download        zurück ]      [ Stichworte ]      [ Literatur ]      [ Die Hyper-Bibliothek ]      [ Systemtheorie ]         [ Meine Bücher ]

Als Download bezeichnet man in der elektronischen Datenverarbeitung das Empfangen von Daten auf dem eigenen Computer, dem Client, die über ein Netzwerk, meistens das Internet, von einem Server stammen. Auch die übertragenen oder zur Übertragung bereitgestellten Daten selbst werden als Download bezeichnet. Der Download oder das Herunterladen ist das Gegenstück zum Upload bzw. dem Hochladen.

YouTube-Downloader und Converter für Video-Clips
gratis www.filsh.net

Facebook-Download ohne SW (m statt www (bei mir nur im Firefox)

Facebook-Download (http://videodownloader.in/#download)


gegen Geld: Ummy


 
[wp]