Evolution        zurück ]      [ Stichworte ]      [ Die Hyper-Bibliothek ]      [ Systemtheorie ]         [ Meine Bücher ]

Evolution versus Driften.


 

Evolution heisst eine "erklärte" in Stufen dargestellte Revolution

Als Evolution bezeichne ich eine durch eine Evolutionstheorie beobachtete, kontinuierliche Entwicklung.

bild bild

Eine Evolution unterstellt eine Singularität als Folge einer Geschichte, die als Programm gedacht wird.


 

In der Systemtheorie bezeichne ich mit Evolution einen Prozess, bei dem durch Reproduktion oder Replikation von einem System Kopien hergestellt werden, die sich voneinander und von ihrem Ursprungssystem durch Variation unterscheiden und bei dem nur ein Teil dieser Kopien auf Grund von Selektion für einen weiteren Kopiervorgang zugelassen werden.

Die Evolution ist an drei notwendige Voraussetzungen gebunden:
1.Das Vorhandensein von Replikatoren,
2.eine schwankende Kopiergenauigkeit, Variation genannt, sowie
3.eine unterschiedliche Wahrscheinlichkeit einer jeden Variante, als Element in jene Stichprobe zu gelangen, aus der die nachfolgende Population zusammengesetzt wird: Selektion.


 
[ ]
[wp]