Schnittstelle        zurück ]      [ Stichworte ]      [ Literatur ]      [ Die Hyper-Bibliothek ]      [ Systemtheorie ]
 

Als Schnittstelle (Interface) bezeichne ich den Teil eines S(ubs)ystems, welcher die Verbindung mit anderen S(ubs)ystemen, die passende Schnittstellen haben, dient.

Der Ausdruck "Schnitt"stelle reflektiert, dass an dieser Stelle zwei Einheiten so "geschnitten" oder konstruiert werden, dass sie funtional zusammenpassen.

Der englische Ausdruck "Interface" referenziert metaphorischer die Vorstellung, dass ein Werkzeug zum Menschen, respektive zu dessen Fähigkeiten und Bedürfnissen passen muss, was auch unter den Stichwörtern Gestaltung, Design und Ergonie behandelt wird. ("Face" steht quasi für jenen Teil der Oberfläche, durch den Verbindung mit der Umwelt aufgenommen wird).

Ein spezifischer Aspekt wird als GUI (Grafische Benutzeroberfläche) behandelt.


[wp] []