Auflösung        zurück ]      [ Stichworte ]      [ Die Hyper-Bibliothek ]      [ Systemtheorie ]         [ Meine Bücher ]
 

Als Auflösung bezeichne ich die Feinheit beim Unterscheiden. Je kleiner die wahrgenommenen oder gemessenen Entitäten sind, umso grösser ist die Auflösung.

Beispiel: kontinuierlich/diskret

Die Auflösung ist von der Sicht abhängig.

siehe auch Pixel, logische Ebene, Makroebene, Gleichheit

bild
bild
  bild  bild

 
[wp]