gleich / Gleichheit        zurück ]      [ Stichworte ]      [ Die Hyper-Bibliothek ]      [ Systemtheorie ]         [ Meine Bücher ]

Als gleich bezeichne ich zwei Zu- oder Gegenstände, die ich nicht unterscheide. Gleichheit kann bestehen bezüglich der Qualität, der Quantität oder der Relation. Ich stelle sie durch Vergleichen von Ausprägingen von Eigenschaften fest.

In der Gleichung haben beide Seiten den gleichen Wert, was ich durch das Gleichzeichen "=" ausdrücke.

Eine schwache Form der Gleichheit ist die Ähnlichkeit, eine starke Form ist die Identität. Ich unterscheide dabei der gleiche und derselbe.


 

Gleichheit ist ein politisches Ideal, das 1776 in der Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten verfassungsrechtliche Bedeutung erlangte. Gleichheit war neben Freiheit und Brüderlichkeit eines der drei Leitmotive der Französischen Revolution von 1789 (liberté, égalité, fraternité). Es ist ein demokratisches Grundprinzip, dass alle Menschen vor dem Gesetz gleich sind.


 
[wp]