Enigma        zurück ]      [ Stichworte ]      [ Literatur ]      [ Die Hyper-Bibliothek ]      [ Systemtheorie ]
 

Enigma heisst eine elektro-mechanische Verschlüsselungsmaschine, die im Zweiten Weltkrieg im Funkverkehr des deutschen Militärs verwendet wurde. Der Mechanismus ist relativ primitiv, aber als Blackbox kaum knackbar. Die Allierten konnten die Enigma dank Verrat und dank der Tatsache, dass ihnen Enigmas und Codes in die Hände fielen "knacken". Zur Entschlüsselung von konkreten Nachrichten brauchten sie aber auch viel Theorie, wovon ein Teil den Mathematiker A. Turing berühmt machte.

Das noch viel einfacher konstruierte Mechanismen als Blackbox beachtlich komplex erscheinen, zeigt das Modell einer nicht trivialen Maschie .




Quelle: Wikipedia

 
[wp]