Horror vacui        zurück ]      [ Stichworte ]      [ Literatur ]      [ Die Hyper-Bibliothek ]      [ Systemtheorie ]
 

Weshalb Wasser fliesst in einem Rohr, das unten offen ist, Wasser nicht aus, wenn man das Rohr oben zuhält?

Lassen Sie mich das demonstrieren: Sie sehen, dass Wasser bleibt in diesem Röhrchen. Warum fällt es nicht nach unten? Dazu müsste es zuerst im Röhrchen etwas nach unten kommen. Dabei würde aber oben ein Vakuum entstehen - und das mag die Natur überhaupt nicht. Die Natur tut alles, um ein Vakuum zu verhindern. Sie hat einen richtigen Horror vacui.

Diese Erklärung leuchtet doch ein. Mir jedenfalls gefällt sie gut. Und den Naturwissenschaftern hat sie lange zeit auch gut gefallen. Der "Horror vacui" war ein Paradigma, bis ...

... Seit dem Barometerversuch von E. Torricelli vor etwa 350 Jahren hat sich nun erwiesen, daß diese Vorstellung auf das Gebiet der Naturwissenschaften zwar oft, jedoch nicht immer, zutrifft.

aus: Todesco: Vom Lehrer zum Forscher
 

 
[Die Furcht vor dem Nichts]
[wp]