MMK 2019 AG2 Bericht: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Mmktagung
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „[http://www.mmktagung.de/wiki/ MMK Home] - Die Tagung - Programm - Arbeitsgruppen - Rah…“)
 
Zeile 1: Zeile 1:
[http://www.mmktagung.de/wiki/ MMK Home] - [[ MMK 2019| Die Tagung ]] - [[ Programm MMK2019| Programm]] - [[ Arbeitsgruppen MMK2019 | Arbeitsgruppen]] - [[ Rahmenprogramm MMK2019 | Rahmenprogramm]] -  [[ Schlussbericht MMK2019 | Schlussbericht]] - [[ Ausblick MMK2019 | Ausblick]]
+
[http://www.mmktagung.de/wiki/ MMK Home] - [[ MMK 2019| Die Tagung ]] - [[ Programm MMK2019| Programm]] - [[ Arbeitsgruppen MMK2019 | Arbeitsgruppen]] - [[ Rahmenprogramm MMK2019 | Rahmenprogramm]] -  [[ Schlussbericht MMK2019 | Schlussbericht]] - [[ MMK_2020| Ausblick MMK_2020]]
 
----
 
----
  
== Berichte und Ergebnisse der [[MMK 2019 AG 2| AG2]]==
+
= Berichte und Ergebnisse der [[MMK 2019 AG2| AG2]]=
  
  
= Pressemitteilung zuhanden das IATs =
+
== Pressemitteilung zuhanden das IATs ==
  
  
Zeile 13: Zeile 13:
  
 
=== Rolf Todesco ===
 
=== Rolf Todesco ===
 +
 +
Zuerst: die MMK-Erfahrung schlechthin. Wenn ich mich mit ein paar Menschen zu einem Dialog zusammensetze, erkenne ich wie verschieden wir sprechen. Ich will dafür keine Erklärungen suchen sondern beobachten, wie wir damit umgehen. Unser Thema schien mir - wie meistens  - recht zufällig und bereits die Moderationspapiere zeigten sehr verschiedenen Perspektiven, die durch die Positionspapiere nochmals sehr erweitert wurden. Von einem gemeinsamen Thema konnten wir also nicht ausgehen, obwohl die AG einen Titel hatte. Das erlebe ich an jeder MMK genau so.

Version vom 20. November 2019, 10:47 Uhr

MMK Home - Die Tagung - Programm - Arbeitsgruppen - Rahmenprogramm - Schlussbericht - Ausblick MMK_2020


Berichte und Ergebnisse der AG2

Pressemitteilung zuhanden das IATs

Erfahrungsberichte der Teilnehmenden

Rolf Todesco

Zuerst: die MMK-Erfahrung schlechthin. Wenn ich mich mit ein paar Menschen zu einem Dialog zusammensetze, erkenne ich wie verschieden wir sprechen. Ich will dafür keine Erklärungen suchen sondern beobachten, wie wir damit umgehen. Unser Thema schien mir - wie meistens - recht zufällig und bereits die Moderationspapiere zeigten sehr verschiedenen Perspektiven, die durch die Positionspapiere nochmals sehr erweitert wurden. Von einem gemeinsamen Thema konnten wir also nicht ausgehen, obwohl die AG einen Titel hatte. Das erlebe ich an jeder MMK genau so.