zurück ]      [ Stichworte ]      [ Die Hyper-Bibliothek ]      [ Systemtheorie ]         [ Meine Bücher ]

Heidegger, M. / Heidegger, H. (Hrsg.): Ueberlieferte Sprache und Technische Sprache, St. Gallen 1989, Erker-Verlag, ETH-BIB 9 Conv 84 82

Diese Schrift gibt den (...) handschriftlich vorliegenden Text des Vortrages wieder, den Martin Heidegger am 18. Juli 1962 bei einem Lehrgang für wissenschaftliche Lehrer an Gewerbeschulen an der Staatlichen Akademie für Lehrerfortbildung auf der Comburg (Schwäbisch Hall) gehalten hat" (30).

Es wäre "(...) zu überlegen, ob der Unterricht in der Muttersprache angesichts der Mächte des Industriezeitalters nicht etwas ganz anderes ist als nur etwas allgemein Bildendes (...). Zu bedenken wäre, ob dieser Sprachunterricht statt einer Bildung nicht eher eine Besinnung sein müsste, nämlich auf die Gefahr, die die Sprache und d.h. das Verhältnis des Menschen zur Sprache bedroht, eine Besinnung aber zugleich auf das Rettende, das sich im Geheimnis der Sprache verbirgt, sofern sie uns immer auch in die Nähe des Ungesprochenen und des Unaussprechlichen bringt" (28). (Lernen, Lehren, Besinnung, Technik , Heidegger, 1989"