Reiz Stimulus        zurück ]      [ Stichworte ]      [ Literatur ]      [ Die Hyper-Bibliothek ]      [ Systemtheorie ]         [ Meine Bücher ]

Als Reiz oder Stimulus bezeichne ich - im spezifischen Kontext der Verhaltenswissenschaften - die Ursache einer durch eine Sinneszelle vermittelten physiologischen Reaktion, die ich als Verhalten beschreibe.

Die Wahrnehmung der Sinneseindrücke bezeichne ich Empfindungen.

siehe auch Konditionierung, Verstärkung, Perturbation, Behaviorismus, Störung


 
[wp]