Oberbegriff        zurück ]      [ Stichworte ]      [ Literatur ]      [ Die Hyper-Bibliothek ]      [ Systemtheorie ]

"Oberbegriff" heisst der jeweils umfassendere, abstraktere, allgemeinere Begriff, der in einer Definition verwendet wird. Kriterium heisst das Teilmengen-Abgrenzungs-Merkmal.

Beispiel: Säugetiere
    Oberbegriff: Wirbeltiere
    Kriterium: das Muttertier säugt seine Jungtiere oder nicht

Hinweis:
Oberbegriffe stehen für Eigenschaftsträger (Entitäten, Dinge), Kriterien sind Eigenschaften.

Differenz:
Kollektivsingular.


 
[wp]