Meister        zurück ]      [ Stichworte ]      [ Die Hyper-Bibliothek ]      [ Systemtheorie ]         [ Meine Bücher ]

Den Ausdruck Meister verwende ich in verschiedenen Zusammenhängen verschieden, aber immer für eine Hierarchiestufe, die mit spezifisch wahrgenommenem Können verbunden ist :


Beim Motorradfahren muss ich:
- weit vorausschauen
- die Lippen entspannt haben
- die Hände locker auf dem Lenker haben
- Lenkimpulse geben
- eine bestimmte Linie fahren
- in der Kurve den Scheitelpunkt durchfahren
- mit den Füssen auf den Fustrasten stehen, wobei gilt
- gerade aus mit den Fussballen, gleichgewichtig
- in der Kurve: innen kein Gewicht (Spielbein, das ausgestellt oder dessen Knie als Sensor auf der Strasse
- aussen ganzes Gewicht. Der Fuss drückt das Knie gegen den Tank und schaft so eine Verankerung im Motorrad. Der Fuss liegt im Haken auf die Ferse stemmt gegen die Rasterhalterung. mehr beim Hanging off.
Hanging off: der Körpr verschiebt sich vom Motorrad weg auf die Innenseite der Kurve
- den Kopf neben dem Lenker, in gerader Linie mit dem Rücken, den Blick zur nächsten Kurve


 
[wp]