Lebender Rechner        zurück ]      [ Stichworte ]      [ Die Hyper-Bibliothek ]      [ Systemtheorie ]         [ Meine Bücher ]

Rechner ist ein deutsches Wort für Computer.

Rechner war die Berufsbezeichnung für den Angestellten Wim Klein im CERN, weil er fürs Rechnen angestellt war, solange er "im Kopf" schneller multiplizieren konnte als mit einer Maschine.

Der Ausdruck ist ein simple Übersetzung, die die (un)sinnige Konnotation "Rechnen" übernommen hat. Bei sogenannten Taschenrechnern ist die funktionale Beschreibung noch irgendwie naturwüchsig, aber Computer haben eine ganz andere Funktion.

Anmerkung

Siehe auch Rechnen, Rechner-Architektur


 
[wp]