Gold        zurück ]      [ Stichworte ]      [ Die Hyper-Bibliothek ]      [ Systemtheorie ]         [ Meine Bücher ]
 

Gold .... Goldpreis, Goldstandard, Goldrausch, Claim, Nugget, Metall, Geld

mehr über Gold in der Währung (eine kybernetische Darstellung)

Die Unze (engl. avoirdupois ounce) mit dem Einheitenzeichen oz. ist gleich etwa 28,35 Gramm.

1 Feinunze (oz. tr., troy ounce) = 1/12 troy-pound (lb.tr.) = 20 pennyweight (dwt.) = 480 grain (gr.) = 31,1034768 Gramm (g)

bild bild

Währung:

Lange Zeit entsprachen in den Vereinigten Staaten 20,67 US-Dollar einer Unze Gold. 1944, im Bretton-Woods-System, wurde diese Äquivalenz auf 35 US-Dollar angehoben.
Um Gold als Währungsalternative auszuschließen und um die Währungsreserven (Goldreserve) zu erhöhen, war der Goldbesitz in den USA zeitweise verboten. Von 1933 bis 1973 war Goldbesitz nur in Form von Schmuck und Münzsammlungen erlaubt. Präsident Franklin D. Roosevelt ließ Gold über die Executive Order 6102 konfiszieren, und Präsident Richard Nixon unterband 1971, dass nicht-US-amerikanische Nationalbanken US-Dollars zu einem fixen Preis gegen Gold wechseln konnten.

weltweite Jahresproduktion liegt bei 2.300 Tonnen. (2008 noch 2260 Tonnen, 2011 bereits 2700) Tonnen. Alles vorhandene Gold der Erde passt in einen Würfel mit 20 m Kantenlänge. (gutes Bild: prüfen)
Dichte gemessen: 19,32 g/cm3 = ca 1'000'000 cm*3 = cm 1 m*3 Gold ist ca. 20'000 Kg = 20 Tonnen 2'000 T = 100 m3* 100 m*3 sind 4,4 m -Würfel ...


 
[ Die größten weltweiten Goldreserven ] -
[ Der Spiegel, 25.11.1968 ]
[ jüdischer Reichtum ]
[ Bundesbank-Film gibt Einblick in Goldtresore ]
[wp Goldverwendung ]
[ Golddrehscheibe Schweiz ]
[ Warum die Bundesbank nicht mehr Gold aus New York abziehen darf ]
[wp]