Er-Satz        zurück ]      [ Stichworte ]      [ Literatur ]      [ Die Hyper-Bibliothek ]      [ Systemtheorie ]         [ Meine Bücher ]

Er-Satz(-Text) steht in der hier verwendeten Terminologie für einen Ausdruck, der durch eine semiotische Vereinbarung als Er-Satz für einen Satz eingeführt wird.

Beispiel:
Er-Satz-Wort     für     Satz
"Tisch" für "Möbel, an das man sich zum Essen setzt "
"Hyperkarte" für "Eine Hyperkarte ist eine Menge von Zeichen, die .. "

==> semiotisches Dreieck

Spezialfall: Begriff

Diese Er-Satz-Funktion ist die Grundlage der Wörterbücher und der Lexika.


 
[kein >wp]