angeboren / erworben        zurück ]      [ Stichworte ]      [ Literatur ]      [ Die Hyper-Bibliothek ]      [ Systemtheorie ]

"angeboren / erworben" bezeichnet eine Differenz, die im Darwinismus oft verwendet wird, die aber bereits von K. Lorenzkritisiert wurde, da die jeweiligen Lernfähigkeiten auch angeboren sind. Siehe dazu die Differenzierung der AAMs (angeborene Auslöse-Mechanismen).

vererbt / gelernt .. konstant / variabel ...

U. Holzkamp-Osterkamp arbeitet mit der sinnvolleren Differenz zwischen festgelegt und modifikabel. (Festgelegtheit und Modifikabilität)


 
[wp]